Ausstellung Astrid Sohn2018-11-09T19:01:31+01:00

bilder

Ausstellung Astrid Sohn

Am 2.Dezember 2018 präsentiert Meineke in seiner Gagalerie:

Malerei/Collagen von Astrid Sohn.

Am Vortag , den 1.Dezember, gibt es bereits ein Pre-Opening im Rahmen
der „Dreimühlentage – Design und Handwerk. Die Künsterin ist anwesend“

Im Bestand der Galerie

Evolution des Lebens

2018

Größe: 30cm x 40 cm

Technik: Epi-Kollage, Mischtechnik auf Papier

Größe mit Holzrahmen und Passepartout

40cm x 50cm.

Katalog-Nr.: gaga00401

Entfremdung IV

2018

Größe: 70cm x 85cm

Technik: Wachs – Harz – Öl Solution auf Leinwand

Katalog-Nr.: gaga00402

Schwarmgeist

2018

Format: 40cm x 50cm

Technik: Collage, Mischtechnik auf Zeitungspapier

Katalog-Nr.: gaga00402

Amazone II

2018

Format: 63cm x 44cm

Technik: Ölpastellkreide auf Papier

Katalog-Nr.: gaga00402

Kontemplation

2017

Größe: 41cm x 29cm

Technik: Variation einer Collage auf Papier

Katalog-Nr.: gaga00402

PRESSESTIMMEN

BIOGRAPHIE

In den letzten fünf Jahren absolviert Astrid M. Sohn eine intensive Ausbildung an der Leonardo Kunstakademie
Salzburg / Österreich bei Prof. Hannes Baier mit erfolgreichem Abschluss der Meisterklasse.
In NRW fundamentierte und strukturierte sich mit den unterstützenden Lehrmeistern (Malerin, Dozenten)
ihr künstlerischer Ausdruck.

Seit 2009 gehört die Malerei zu ihrem kreativen Mittelpunkt, einer weiteren Lebensform als Freischaffende Künstlerin.

In Little Rock, Arkansas/USA konnte sie in zahlreichen Gruppen-/Charité-Ausstellungen ihre Bilder
präsentieren, ebenso in Miami/Florida.

Ende 2012 kehrt sie nach Deutschland zurück, seitdem lebt sie in Bad Aibling
und ha
t ein Atelier in Pullach bei Bad Aibling.

Ihre gegenwärtigen Themen entstehen aus dem täglichen Leben.
Erlebte, geträumte Situationen fesseln
sie und wollen umgesetzt werden,
sowie aktuelles Zeitgeschehen und der Blick in die Zukunft bringen Spannendes zu Tage.

Sie experimentiert mit vielen Materialien: wie z.B. Schuhcreme, Spülmittel, Wachs, Mehl, Gries,
Quark, Ei auch in Verbindung mit Kasein, Harz-Öl-Mischungen, Kleister, allen erdenklichen Farben
in Form von Pigmenten, Kreiden, Ölpastellstiften, Gouache, Acryl, Sand, Lacke, Beize oder Smalte.

Durch Schüttungen diverser Flüssigkeiten entstehen oft unberechenbare Effekte, die durch die Struktur
eines Pinsels oder Malmessers nicht erreicht werden. Das macht den Einsatz dieser Techniken und Materialien
so unwiderstehlich. Unterschiedliche Ausdrucksvarianten werden erreicht, aufgrund des Malstils.

 

 

 

2017 Leonardo Kunst Akademie Salzburg Abschluss Studium zur Meisterklasse mit erfolgreichem Abschluss und Vernissage bei Prof. Hannes Baier (mit Zertifikat)
2016 Leonardo Kunst Akademie Salzburg Aufbaustudium zur Meisterklasse bei Prof. Hannes Baier (mit Zertifikat)
2013 – 2015 Leonardo Kunst Akademie Salzburg Zweijähriges Kunststudium Nr. XVII „Bildnerische Gestaltung – Malerei und Grafik“ bestehend aus: 6 Pflicht- und 4 Wahl-Seminaren mit Erfolg an der Leonardo Kunst Akademie absolviert. Künstlerischer Leiter: Prof. Hannes Baier (mit Zertifikat)
2009 – 2012 Freischaffende Künstlerin und Mitglied der Arkansas League of Artists Little Rock/AR USA
2009 – 2012 UALR University of Arkansas/USA Teilnahme an Seminaren „Freies Aktzeichnen“
2007 – 2009 Freie Akademie für Malerei, FaFM Düsseldorf: Kunststudium unter der Leitung von: Jens Kilian Schwerpunkte: Malerei aus der Farbe heraus Farbenlehre nach Johann Wolfgang von Goethe Gegenständliches Zeichnen – am Porträt, dem Stillleben und dem Akt Die Lehren zur Abstraktion, wie zur Akt-/ Figur-/Porträtmalerei sowie die Kunstbetrachtung
2008 Exkursion / Mal-Seminar Cefalu/Sizilien, September unter der Leitung von: Jens Kilian Freie Akademie für Malerei, Düsseldorf
2007/2008 Mal-Seminar auf Patmos, Griechenland / Juni unter der Leitung: „Reno“, Reiner Grunwald
1996 – 2007 Zahlreiche Seminare zu Themen wie Aktzeichnen, Landschaftsmalerei, Höhlenmalerei und Drucktechniken bei diversen Dozenten im Raum NRW

NEWS

Newsletter

KONTAKT

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Deine Telefonnummer

Betreff

Deine Nachricht

Ecco Meineke
Reifenstuelstr.14
80469 München
Telefon: +49 172 8555462
E-Mail: info@ecco-meineke.de