FAKE

ABOUT

Mit dem Erfolgsprogramm „Fake!“ hat Ecco Meineke einen Geniestreich gelandet!

Das langjährige Mitglied der Münchener „Lach- und Schieß-Gesellschaft“ erhielt dafür zahlreiche Preise
(„Grimmel“-Preisträger 2010, „Deutsches Kabarettbeil 2011“) und war zuletzt bei Sandra Maischbürger zu Gast.

Bereits mit den Vorgänger-Programmen „Mein Name ist Viagra, ich bring Sie groß raus!“ (2006),
„Ferrari humanum est“ (2008) und „Du kommst spät, Burgunder!“ (2010) stellte er die Lachmuskeln
seines Publikums bei über 50 000 Auftritten auf eine harte Probe.

Nun also „Fake!“…Unsere Welt ist süchtig nach „Fakes“!

Völlig wertlose Schrott-Immobilien werden wie Sauerbier angeboten und lassen gerne mal das Weltwährungssystem kollabieren,
die Verursacher werden erst vom Staat gerettet, dann überträgt man ihnen die Regierungsgeschäfte.
Vor der Fassade des Brandenburger Tors feiert sich das Volk blöd, dabei sind die kleinen Drehtüren,
die die Lobbyisten benutzen ungleich wirkungsvoller. Grosse Autofirmen lügen dreister als Schulkinder,
Wüstenstaaten werden zum Garten Eden der Bauindustrie,
gequirlte Fischmehl-Chemopampe mit Farbstoff geht als Fitness-Snack über die Ladentheke,
auf Ü-30-Parties und in Implantaten-Plantagen geben sich Hormon und Silikon ein Stelldichein.

Wie soll man sich in diesem unübersichtlichen Nebel aus Wahlversprechen, Kleingedrucktem und Halbwahrheiten zurechtfinden?
Wem soll man noch Vertrauen schenken?
Die Antwort ist naheliegend: Ecco Meineke!

Er ist der Mann der Stunde! Er ist: Ihr Reiseführer durch die Potemkinschen Dörfer dieser Welt!

Die Presse:

„Schonungslos zündete der Wortakrobatiker Meineke sein Pointen-Feuerwerk der Nachdenklichkeit
ins restlos ausverkaufte Publikum, dem so manche scharfe Zunge im Hals steckenblieb.“ (Welt onlein)

„Wieder einmal legte der Querdenker in einem Rundumschlag die allzumenschlichen Abgründe in die
augenzwinkernden Wunden des Panoptikums.“ (Der SPIGEL)

Alles Fake 🙂 Die realen Kritiken unter Menüpunkt „Presse“

Auftritte bisher

Medien

Fotos: wird ergänzt

[/fusion_builder_column_inner]
[/fusion_builder_column]

TERMINE

PRESSESTIMMEN

„Brillianter Texter, großer Entertainer!…Ecco ist viele, Soul-Man, Nat King Cole,
Folksänger, Lach und Schieß-Texter und Spieler…Das swingt, das groovt!“
(Süddeutsche Zeitung)

„Quietschlebendige Schauspielerei…Der Brettl-Künstler…scheint einfach alles spielen  zu können…
ganz authentisch richtig viel Spaß.“
(Abendzeitung München)

„Kluge Deutsche – gern auch mit Migrationshintergrund – sollten sich Ecco Meineke anschauen.
Der gehört nämlich nicht nur mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft in die erste Riege
der Kabarettisten, auch solo gebührt ihm dort ein Ehrenplatz.„
(Mainzer Rhein-Zeitung)

„Allerhöchste Sprachkultur…ein Wortkabarett der Extraklasse“
(Reichenhaller Tagblatt )

„Feinstes Kabarett. Karikatur live und dreidimensional.“
(Allgäuer Anzeigeblatt)

DOWNLOADS

in Kürze

NEWS

Newsletter

KONTAKT

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Deine Telefonnummer

Betreff

Deine Nachricht

Ecco Meineke
Reifenstuelstr.14
80469 München
Telefon: +49 172 8555462
E-Mail: info@ecco-meineke.de

Booking

SKM Artist Agency
Sabine Königsmann
Tel. 089 – 21 55 41 56