Anthony´s Garden

ABOUT

Das Trio aus den Singer/Songwritern Prince York und Maurice Brox und dem Drummer Slim Pearl
veröffentlichte im März sein bereits 2.Album „Lost descendants“.
Das Debutalbum der Münchner“Killing time“ datiert von 2010.

Die Instrumentierung besteht in der Triofassung aus Akustikgitarren, Banjo, Ukulele und  Piano,
seit dem neuen Album wird bei Bedarf auch zu einer 6-7 köpfigen Crew erweitert, die mit Instrumenten
wie Bass, Posaune und Trompete bis zu Sitar und Dudelsack aufwartet.

Die Texte, die sich mit Liebe, Hass, Drogen und Tod gleichermaßen ungeschminkt auseinandersetzen,
sind ungewöhlich persönlich und die
Musik von Anthony’s Garden erinnert an Folk-Größen wie José González,
William Fitzsimmons, Iron & Wine oder die Kings of Convenience.
„So entstehen Kompositionen wie Milchglas, durch die man die Realität doch sieht, ihre Silhouette erkennt und den Rest der Imagination des Hörers überlässt.
Die Songs verströmen die tröstende Magie des Unscheinbaren. Da fällt es leicht, sich der Tiefe und Ruhe der Songs,
auch ihrer Tragik und Sehnsucht völlig hinzugeben.“ (Nadine Lorenz)

Auftritte bisher

Auszug:

München: Kranhalle, Ampere (Munich rocks!), Milla Club, Import/Export, Südstadt, Gasteig (Klangfest)

Radio: „Anthony´s Garden“ waren mit dem 1.Album „how to grow a plant“ B3-Newcomerband,
Airplays auf byte.fm, afk 94,5, Isar-Salzachwelle, radio münchen…

Medien

no images were found

Fotos:

[/fusion_builder_column_inner]
[/fusion_builder_column]

TERMINE

PRESSESTIMMEN

Ein Pflichttermin für Melancholiker mit Spaß am poetischen Hintersinn.“
(Süddeutsche Zeitung)

Songs, die sich durch überraschende, harmonische Spielereien auszeichnen.“
(Mucbook)

Ihre Songs […] haben dieses gewisse Etwas, das einen zögern lässt, am Ende zu klatschen.
Nicht etwa aus Unsicherheit, sondern aus Ergriffenheit.“
(Mittelbayerische Zeitung)

DOWNLOADS

in Kürze

NEWS

Newsletter

KONTAKT

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Deine Telefonnummer

Betreff

Deine Nachricht